Beim Entzünden eines Feuerwerks sind die gesetzlichen Bestimmungen sowie die Altersvorschriften einzuhalten.
 

Falls Sie auf oder in der Verpackung Gebrauchsanweisungen finden, lesen Sie diese sorgfältig.
 

Kinder sollten keine Feuerwerkskörper entzünden.
 

Verwenden Sie Feuerwerksraketen und Knallkörper nur im Freien.
 

Werfen Sie Knallkörper nach dem Anzünden sofort weg.
 

Raketen sollten senkrecht und von einem sicheren Standplatz(z.B. leere Flaschen in einer Kiste) abgefeuert werden.
 

Achten Sie immer auf die Flugrichtung der Feuerwerksraketen, damit diese nicht auf Dächern oder brennbaren Stoffen zum Liegen kommen oder in ein Fenster fliegen.
 

Achten Sie ferner auf brennbare Gegenstände in der Nähe.
 

Zielen Sie niemals mit Feuerwerkskörpern auf Personen.
 

Feuerwerkskörper, die nicht zünden, dürfen nicht nochmals entzündet werden. Lassen Sie diese fünf Minuten liegen und entsorgen sie dann in einem Wassereimer.
 

Stellen Sie Löschmittel bereit.
 

So genannte Tischfeuerwerke dürfen nur auf nicht brennbaren Unterlagen entzündet werden.
 

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 

Die FF auf Facebook

Einsatzstatus

Unwetterwarnungen

Pegelstände