• ACHTUNG! Es besteht die Möglichkeit der Explosionsgefahr. Darum müssen Sie Funken und Flammen vermeiden. Betätigen Sie aus diesem Grund auch keine Schalter.
     
  • Öffnen Sie die Fenster und lüften Sie die Räume.
     
  • Schließen Sie den Gashahn.
     
  • Wichtig ist es auch Personen in der Umgebung zu informieren. Dazu zählen vor allem Mit- und Hausbewohner, sowie die unmittelbaren Nachbarn.
     
  • Verlassen Sie das Haus bzw. die Wohnung.
     
  • Rufen Sie den Gasnotruf unter der Nummer 128.
     

Noch ein Tipp für den Kauf von Gasgeräten. Achten Sie auf das CE-Zeichen. Das CE-Zeichen garantiert die Einhaltung gewisser sicherheitstechnischer Mindeststandards.

 

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
 

Die FF auf Facebook

Einsatzstatus

Unwetterwarnungen

Pegelstände