Fahrzeugbergung L11 (16.03.2019)

Datum: 16. März 2019 
Alarmzeit: 9:28 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten 
Art: Technischer Einsatz (T1)  
Einsatzort: Ebenthal, L11, km 28,5-33 
Einsatzleiter: OBI Andreas Jony 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: Abschleppachse, HLF2, LF 


Einsatzbericht:

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Lenker auf der L11 zwischen Ebenthal und Prottes von der Fahrbahn ab. Die beiden unverletzten Fahrzeuginsassen konnten das Auto selbständig verlassen. Die alarmierte FF Ebenthal sicherte die Unfallstelle ab, barg das Fahrzeug und stellte dieses gesichert am gemeindeeigenen Strauchschnittlagerplatz ab! Im Anschluss wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Fahrzeugbergung L11 (16.03.2019)